Tel.: +49 (0) 36961 - 69 320

Das Lutherhaus Eisenach

Eines der ältesten Fachwerkhäuser Thüringens

Adresse:
Informationen:

Es ist nicht nur eines der schönsten, sondern auch eines der ältesten Fachwerkhäuser Thüringens. Bauhistorische Untersuchungen ergaben, dass der größte Teil des Gebäudes aus dem Jahr 1356 stammt, darunter die berühmten ‚Lutherstuben‘, in denen Martin Luther als Schüler zwischen 1498 und 1501 gewohnt haben soll. Seit der Wiedereröffnung im September 2015 zählt das Lutherhaus Eisenach zugleich aber auch zu den modernsten Kulturstätten in Mitteldeutschland. Im Vorfeld des Reformationsjubiläums 2017 wurde das historische Lutherhaus denkmalgerecht saniert. Das neue entstandene Eingangsgebäude macht die Lutherstätte erstmalig auch für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich und bietet Platz für den großzügigen Museumsshop sowie den neuen Sonderausstellungsbereich. Mit den baulichen Veränderungen ging auch eine vollständige inhaltliche Neueinrichtung einher: Die neue Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ präsentiert Luthers Bibelübersetzung spannend und multimedial. Historische Objekte, Trickfilme und interaktive Stationen erklären warum, wie und mit wem Luther die Bibel übersetzte – und welche Wirkung seine Bibel auf Sprache, Literatur und Musik hatte. Dabei werden auch dunkle Kapitel nicht ausgeblendet, wie etwa die Arbeit des Eisenacher „Entjudungsinstituts“ während der NS-Zeit. Die Ausstellung zeigt darüber hinaus viele neue und bislang noch nie gezeigte Stücke: Meisterwerke mittelalterlicher Schnitzplastik, Werke aus dem „Römhilder Textilschatz“, zwei Cranach-Gemälde und den Taufeintrag von Johann Sebastian Bach. Im neu gestalteten museumspädagogischen Bereich des Lutherhauses kann man nicht nur am beliebten „Unterricht wie zu Luthers Zeit“ teilnehmen, sondern sich auch in der „Werkstatt“ in historischen Handwerkstechniken (Schreiben mit Tinte und Feder & Buchdruck) üben.

Das 2015 wiedereröffnete Lutherhaus Eisenach gehört zu den europäischen Kulturerbestätten und ist eines der bedeutendsten Reformationsmuseen in Mitteldeutschland. Seine neue Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ wurde mehrfach preisgekrönt und zählt zu den touristischen Höhepunkten des ‚Lutherlandes‘ Thüringen im Reformationsjahr 2017.

Kontakt:
Das Lutherhaus Eisenach
Lutherplatz 8
99817 Eisenach
Tel.: +49 (0) 3691 29 830