Tel.: +49 (0) 36961 - 69 320

Die Wartburg

UNESCO - Weltkulturerbe

Adresse:
Informationen:

Seit fast einem Jahrtausend thront die Wartburg als eindrucksvolle Burg über Eisenach. Als Zeuge deutscher Geschichte und Kultur gehört sie seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe. Betritt der Besucher die Wartburg, öffnet sich ihm ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: die höfische Kunst des Mittelalters, das Wirken der heiligen Elisabeths, Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, das Fest der deutschen Burschenschaften und Richard Wagners Oper „Tannhäuser“ – all das verleiht der Wartburg ihren besonderen Reiz. Glanzlichter aus der Wartburgsammlung, die Johann Wolfgang von Goethe angeregt hat, sind im Museum der Wartburg zu bestaunen.

Allerdings ist die Wartburg nicht nur Ort musealer Kostbarkeiten, sondern bietet darüber hinaus auch eine einzigartige Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte.

Majestätisch thront das UNESCO Weltkulturerbe über der Stadt Eisenach. Martin Luther, die Heilige Elisabeth und Richard Wagner verweilten auf der Wartburg, die der Sage nach im Jahre 1067 gegründet wurde.

Kontakt:
Wartburg-Stiftung
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Tel.: +49 (0) 3691 2500