Ambulante Kur


Vorsorgemaßnahmen, zum Beispiel in Form einer ambulanten Kur, können Sie in der Regel alle drei Jahre über Ihren Hausarzt bei der Krankenkasse zur Vorbeugung oder auch zur Behandlung bestehender Erkrankungen beantragen. Die physikalischen Leistungen im Rahmen der ambulanten Badekuren werden vom Badearzt verordnet.

Warum also nicht in Thüringen?

Wunderschöne Landschaft, Wald, gute Luft, gute Küche (und nicht nur deftig), nette Menschen und vor allem ein ruhiges Umfeld.

Lassen Sie die Seele baumeln...

Die Anwendungen im Rahmen der ambulanten Kur können Sie im Kurhaus Bad Liebenstein durchführen.

Eine ambulante Kur beantragen? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren...

Weitere Informationen zu Ihrem Kurauenthalt erhalten Sie in unserer Touristinfo.

zurück