Tel.: +49 (0) 36961 - 69 320

Ludwig Bechstein

Leben und Wirken

Leben & Wirken

Der Schriftsteller und Sammler deutscher Sagen und Volksmärchen Ludwig Bechstein lebte von 1801–1860. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er in Meiningen. In seiner „Sagensammlung von Liebenstein, Steinbach und Altenstein“ beschreibt er eine mythische Welt, bevölkert mit Rittern, Hexen und Venezianern. Die ursprünglich von Generation zu Generation weitergegebenen Geschichten trug der Schriftsteller in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zusammen und schuf damit nationales Kulturgut.

Tipp: In mondbeschienenen Nächten ist die mystische Stimmung in Bad Liebenstein zu erahnen, die Ludwig Bechstein zu seinen Sagensammlungen animiert haben könnte.